Milsan®

Milchaustauscher mit Leinsamen für schnelle Pansenentwicklung
Artikel-Nr.:
Inhalt: 25 Kilogramm
Milsan®
A Futter
VLOG geprüft
QS. Ihr Prüfsystem für Lebensmittel
pastus - AMA-Gütesiegel

Verpackung

Bestellmenge

  • 10380

Produktnutzen

Produkteigenschaften

  • Leinsamen (feinst vermahlen) fördert die Darmgesundheit und trägt zur Pansenentwicklung bei.
  • Hochverdauliche Molkenprotein aus deutscher/ westeuropäischer Herkunft und Proteinisolate liefern optimales Eiweiß für hohe tägliche Zunahmen.
  • Feines Pflanzenfett mit einem Schmelzpunkt unterhalb der Körpertemperatur verbessert die Verdaulichkeit.
  • Milchzucker versorgt das Kalb mit schnell verfügbarer Energie zur Vorbeugung des gegenseitigen Besaugens. 
  • Der Wirkstoff SangroSan® unterstützt das Immunsystem und verbessert die Nährstoffverwertung.
  • Probiotika stimulieren die Darmflora und tragen zur Verdrängung krankmachender Keime aus dem Verdauungstrakt bei. 
  • Eine ausgewogene Vitamin- und Wirkstoffkombination stärkt die Widerstandsfähigkeit und unterstützt den Stoffwechsel. 
  • AromiMilch® und ausgewählte Milchprodukte erhöhen die Schmackhaftigkeit.

Wirkstoffe

Aromi Milch

Das Milcharoma für schmackhafte Milchaustauscher

Was ist AromiMilch?

Spezielle Milcharomen verbessern den Geruch der Milchaustauscher-Tränke und erhöhen die Schmackhaftigkeit.

Mit AromiMilch sind die Sano Milchaustauscher geruchlich auf die Meggi Kälberstarter, die Sano Lämmerstarter und die Sano Ferkelergänzer abgestimmt.

Ihre Vorteile:

  • Hohe Akzeptanz und optimale Aufnahme der MAT-Tränke
  • Hohe tägliche Zunahmen in der Tränkephase bzw. Säugephase
  • Einfacher und sicherer Wechsel zwischen den Sano Milchaustauschern
  • Fließender Übergang zum Kälberstarter / Lämmerstarter / Ferkelergänzer
  • Sicheres Absetzen

SangroSan®

Für immunstarke Kälber

Der Wirkstoff SangroSan® für immunstarke, vitale Kälber und eine optimale Nährstoffverwertung.

SangroSan® verringert wirkungsvoll Entzündungsprozesse für eine bessere und stabilere Futteraufnahme, eine stabilisierte Immunabwehr, einen verringerten Nährstoffverbrauch und für eine Entlastung der Leber.

Anwendung

Milsan® nach der Biestmilchphase 2 mal täglich mit 500g in 3 Liter Wasser an Aufzuchtkälber tränken.

Anrührtemperatur: 40 – 42°C

Tränketemperatur: 38 – 40°C

Milsan® darf nur an Kälber bis zu einem Alter von 6 Monaten verfüttert werden.

Empfehlung: Ab der ersten Lebenswoche Meggi - Kälberstarter und frisches Wasser zur freien Aufnahme anbieten

Zuletzt angesehen